Skip to main content

Zutaten für ca. 5 Burger

  • 500g Rinderhack Grob (am besten nicht zu mageres Rindfleisch)
  • 5x Burger Buns (am besten Selfmade)
  • Cheddar Cheese
  • (1x Tomate)
  • 2x Zwiebel (Rot für die Optik)
  • 1x Packung Butter

Klassik Cocktail Soße:

  • 40g Mayonnaise
  • 30g Ketchup
  • 10g Senf
  • (BBQ Soße)
  • ¼ Zwiebel

(1x Saures Gürkchen)

Vorbereitung:

Eine 1/4 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die restliche Zwiebel in Zwiebelringe schneiden.(Die Tomate waschen und in dünne runde Scheiben schneiden.) Das Rinderhack pur in 100g Bällchen Formen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten für die Klassik Cocktail-Soße gut verrühren und nach Belieben die Anteile der Bestandteile vermehren. Wichtig ist hierbei das Abschmecken.

Zubereitung:

Nun die Pfanne oder die Grillplatte aufheizen und mit etwas (Oliven) -Öl befetten (Nicht mit Butter da diese bei hoher Hitze schnell verbrennt). Anschließend die Zwiebelringe hinzugeben und braten bis sie schön Goldbraun Glasig aussehen (Wahlweise kann man die Zwiebeln bei diesem Schritt etwas zuckern-also einfach wenig Zucker hinzugeben) .

Die Zwiebeln in eine Schale geben und für später aufheben (am besten warm halten).

Auf derselben Grillplatte/Pfanne die Patty Bälle anbraten. Das Funktioniert so, dass du einen Rinderball auf die Platte legst und mit dem Texas BBQ Set – ganz platt Smashst. Sobald du das erledigt hast salzen und Pfeffern nicht vergessen! So bekommt dein Fleisch eine knusprige Kruste und im Inneren ist es schön saftig!

Währenddessen bestreichst du deine Buns mit Butter und toastest sie in einer anderen Pfanne oder auf einem Kontaktgrill. (ca. 1 min) sodass sie innen schön knusprig sind und außen weich.

Nach 3 Min wendest du deine Pattys und belegst sie auf der Knusprigen Seite mit jeweils 1-2 Scheiben Cheddar Cheese. Sobald der Käse geschmolzen ist und die pattys ca. 3 min auf den beiden Seiten gebraten wurden sind sie fertig.

Anrichten:

 Burger Buns mit der Klassik Cocktail-Soße bestreichen und die Pattys drauflegen (Für die richtigen Genießer Wahlweise 2 oder mehr Pattys pro Burger). Auf die Pattys kommt noch einen kleks Cocktail Soße und anschließend die karamellisierten Zwiebelringe (Am Ende noch eine Tomatenscheibe drauf und) Burger zu klappen und den puristischen simplen Burger genießen.

Leave a Reply